Sprache  | lupe
Suche

Anleitungen & Bücher

Mit dem „Handbuch für GraphicConverter“ und den „Workshops 1-12“ bieten wir Ihnen zwei Fachbücher, die Sie mit dem enormen Leistungsumfang unserer Software vertraut machen.

Die PDF-Versionen der beiden Bücher sind im GraphicConverter bereits enthalten. Sie rufen beide Bücher nach dem Start der Software über das Hilfe-Menü auf.

Alternativ stehen Sie nachfolgend zum Download bereit: 

Handbuch GraphicConverter (Version 9)

Cocooner (Version 9)

Kommandozeilenbefehle (Version 9)

Handbuch GraphicConverter (Version 8)

Handbuch GraphicConverter (Version 7)

Handbuch GraphicConverter (Version 6)

Workshops 1-12

Beispielbilder zu den Workshops 1-12

Tastaturkürzel (Version 8)

Xe847-Plugin (Version 8)

Und das meinen Kunden zu unseren

GraphicConverter-Fachbüchern

Ich habe bislang die Workshops nummer 1 und 2 durchgearbeitet. Sehr gut gelungen – Ich möchte Ihnen danken. Es war ein Vergnügen und ich freue mich auf die weiteren Workshops.
Erick Hufschmid

„Seit gestern habe ich das Buch zum allseits bekannten GraphicConverter 4. Der erste Eindruck: gute Papierqualität, alle Screenshots farbig, keine "Lyrik und Geschwafel" im Text, alles auch für "Laien" verständlich, aussagereiches Inhalts- und Stichwortverzeichnis, Preis dafür absolut o.k. Fazit: hiermit empfohlen für alle wie mich, die sich ungern durch unzureichende Onlinehilfen hangeln."

Uwe Singer via Internet

Glückwunsch zum Buch, kompliment:
Übersichlich, schnell verständlich, kurz gefaßt."

O. Abel via Internet 

„Herzlichen Dank für die prompte Auslieferung des ausgezeichneten Handbuches! Ich freue mich sehr über dieses Werk, denn mir wird der Leistungsumfang des Programms nun erst richtig bewußt!"
Axel Promies via Internet

Besten Dank Herr Lemke für die Zusendung des Buches von Hagen Henkes
Workshop. Es ist genau das, was ich schon lange erwartete. Mir gefällt,
was schon die Einführung erklärt: Wenn man es von vorne nach hinten
stets der Reihe nach liest, hat man die beste Einführung!

Wenn nur alle Computerprogramm-Autoren solche Bücher zu ihren Programmen verfassen würden - dann hätten sie wohl weniger Umtriebe mit
Supportanfragen: Diese Investition lohnte sich schon im eigenen Interesse…

Freundliche Grüsse"

Jürg-Peter Lienhard, Journalist BR, Editor webjournal.ch«Das iPortal für die Dreiländerregion Basel»  

Vielen herzlichen Dank an Herrn Henke für dieses ausgezeichnete Buch. Wie ich in der kurzen Zeit schon feststellen konnte, sind die einzelnen Anwendungen sehr gut verständlich erklärt. Als mehrjäriger Anwender kannte ich zwar viele Anwendungen, aber die Feinheiten werde ich mir aus dem wundervollen Handbuch erarbeiten."
Hannelore Aelfers via Internet 

Ich besitze viele Computer Fachbücher, die schwer, teuer und schlecht geschrieben sind. Die Autoren dieser dicken Schwarten halten ihre Leser entweder für Vollidioten oder setzen überdurchschnittliches Fachwissen voraus. Der durschnittliche User ist aber weder ein geborener Programmierer, noch ein blutiger Anfänger. Das Handbuch von Thorsten Lemke und Hagen Henke 'GraphicConverter 4.0' scheint frei von Übertreibungen zu sein. Keine Piktogramme, die mehr stören als nützen und keine "lustigen" Nebenbemerkungen, die beim Lesen bloß Zeit kosten. Der Autor beherrscht im Gegensatz zu anderen Verfassern die deutsche Sprache. Satzgegenstand und Satzaussage sind obligat. Die Sätze sind weder zu lang noch zu kurz, sondern ausgewogen und verständlich. Die Querverweise sind klar und übersichtlich. Die Anwendungen werden ohne Mätzchen erklärt. Hier hat jemand die Feder geführt, der sich auf das technisch Notwendige beschränkt hat und sich nicht als Literat verwirklichen wollte. Ein Bravo für Herrn Henke, Herrn Lemke und ein Bravo dem Verlag. Wären nur alle anderen Computer-Fachbücher, die ich bereits gekauft habe und leider Gottes noch werde kaufen müssen in dem Stil verfaßt wie 'GraphicConverter 4.0'."
Georg Michalski aus Maria Enzersdorf, Österreich